Einer sprach von Tätern Frau an

Sie folgten bis Goethestraße von der Ecke ihr, wobei es sich um Kieselsteine handeln könnte. Unbekannte hat am Samstag, den 17. Januar 2015, in Bad Belzig eine 38 Jahre alte Frau angegriffen und Mittelmärkerin war in der Abendstunden in Wohngebiet Klinkengrund mit dem Hund. Einer sprach am Samstag, den 17. Januar 2015, in der Ecke Erich-Weinert-Straße die Frau von 3 Tätern an und sie dabei bewarfen die Ecke mit kleinen Gegenständen. Die spätere Geschädigte konnte auf die Höhe von Johannes-R.-Becher-Straße sie wahrnehmen. Sie nahm vorerst nicht ernst die Drohung und lief weiter. Die Unbekannte forderte Geld und drohte mit einem Überfall.



Vorgang

Haben der Frau, gefolgt zu und einer sprach in der Ecke von dem Tätern die Frau an. Die Geschädigte konnte sie wahrnehmen. Hierbei bewarfen sie die Ecke mit Gegenständen.

Opfer

Frau.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK