Einbrecher gelangten durch Manipulation in Kleintransporter

Die Einbrecher gelangten morgens bis 7:00 Uhr in Zeppelinstraße durch Manipulation am Türschloss in den Kleintransporter von einem Handwerks-Unternehmen. Die Höhe von dem Schaden, der entstanden ist, beträgt ca 2.500 Euro. Der Kleintransporter war in Zeppelinstraße parkend. 3 Fußbodenschleifgeräte wurden aus dem Stauraume von Volkswagen gestohlen.



Vorgang

Die Einbrecher gelangten durch Manipulation am Türschloss in den Kleintransporter von einem Handwerks-Unternehmen. Er war in Zeppelinstraße parkend.

Beschuldigte

Einbrecher.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK